Körperliche Beschwerden durch die Dualseele

Körperliche Beschwerden durch die Dualseele

22. April 2021 0 Von urquellliebe

Deine Seelenliebe wird an deiner Seite sein, aber, sie/er lebt nicht, wie ich bei einer Expertin lesen konnte, in deinem Energiesystem und Du auch nicht in dem der anderen Person.

Manchmal bin ich tatsächlich erschüttert, was ich so lese. Welch mitunter gefährliche Behauptungen aufgestellt werden.
Manche dieser Theorien und Behauptungen sind schon mehr als lächerlich, andere brisant gefährlich.

Das Schlimmste daran ist . . . unglücklich Liebende klammern sich an solche unsinnigen Behauptungen fest, leben danach, verinnerlichen solche Phrasen, bis es für diese zur Tatsache wird.

NEIN . . . Du wirst nicht die Krankheiten des anderen selbst haben oder spüren!

Da wird erzählt, dass der andere sich in deinem Körper, deiner Seele bemerkbar machen würde, dies nur, weil er sich dir gegenüber nicht anders artikulieren könne.

Glaubt ihr das tatsächlich?

Es werden sogar bestimmte Verhaltensweisen dessen, der sich abwendet als gesundheitliche Diagnose, bei dem Liebenden prognostiziert.

Hast Du also bestimmte körperliche Symptome, dann kann es laut gewisser Experten an den unterdrückten Gefühlen des geliebten Menschen liegen.

Ich hoffe von Herzen, dass diesen Menschen irgendwann einmal bewusst wird, was sie den Ratsuchenden und unglücklich Liebenden antun.

Nein, seine/ihre unterdrückten Gefühle lösen bei dir keine körperlichen Symptome aus!

Bei einer dieser Expertinen las ich, dass Probleme mit der Schilddrüse daran liegen können, dass der andere die Gefühle zum Liebenden nicht ausdrücken kann.

Von der gleichen Expertin stammt dieser Satz hier

*Es kann passieren, dass du immer mal wieder keine Luft hast. Enge auf der Brust, Atemnot, bis hin zu Asthma Anfällen. *

Es ist fast jedem bekannt, dass dies auch Symptome eines Herzinfarktes sein können? Diese Expertin weißt hier nicht darauf hin.

Der dringende Arztbesuch wird hier nur einmal erwähnt, nämlich als von einem Mann berichtet wird, der dachte einen Herzinfarkt zu bekommen und der dann zum Arzt ging.

Dieser konnte jedoch nichts finden.

Jedoch vermisse ich eine deutliche Aussage der Expertin, die auffordert, mit solchen Symptomen einen Arzt aufzusuchen.

Diesen gibt es in besagtem Beitrag jedoch nicht.

Ich könnte noch mehr von diesem Beitrag hier berichten, aber ich möchte es mit den genannten Beispielen gut sein lassen.

Lasst euch nicht alles erzählen, bleibt bitte skeptisch und wachsam!

Schaut hinter die Behauptungen, prüft und recherchiert, bevor ihr euch solche Aussagen Theorien und mehr, zu eigen macht.
Pflegt bei allem Verständnis für Eure Trauer und Sehnsucht weiterhin den gesunden Menschenverstand.

Ich nehme mir immer wieder vor, nicht mehr so viel Negatives diese Szene betreffend zu schreiben, und dann lese ich wieder solche unfassbare Behauptungen und kann nicht anders als diese aus meiner Sicht zu erläutern.

Hier in dem Falle gibt es allerdings kaum etwas zu erläutern, denn hier kann ich nur sagen „Das ist gefährlich, wirklich gefährlich.”

Eine wirklich kranke Schilddrüse (so wie oben erwähnt) kann große körperliche aber auch seelische Folgen erzeugen, wenn man diese nicht fachmännisch diagnostizieren und behandeln lässt.“

Die geschilderten Symptome mit Atemnot und Enge in der Brust und dergleichen, können tatsächlich ein Herzinfarkt anzeigen oder eine Lungenembolie, oder wie in der momentanen Zeit einen schweren Covid-Verlauf, usw.

Ich bin mir absolut sicher, deine Dualseele würde NIEMALS Krankheitssymbole in deinem Körper oder deiner Seele verursachen und schon gar nicht solche, die zu schwerwiegenden gesundheitlichen Situationen führen können.

Deine Dualseele würde dich niemals solch einee Gefahr aussetzen, absolut NEIN!

Lasst euch doch bitte nicht solche Dinge erzählen. Hinterfragt, auch wenn diese/r Berater/in, Coach, Experte/in, eure großen Vorbilder, euere Gurus oder euere letzte Hoffnung sind . . . Hinterfragt, forscht nach und vor allen Dingen achtet auf euer inneres Gefühl.

Und ganz wichtig, last euch nicht davon überzeugen, dass körperliche Symptome, besonders wenn diese ganz plötzlich auftreten, von dem geliebten Menschen auf euch transformiert wurden.

Sucht einen Arzt, Notdienst oder Heilkundigen auf, sichert euch ab, lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

Ein bedachtes und kritisches Verhalten gehört nämlich auch, zu den von solchen Experten/innen so gerne propagierten Selbstliebe, dazu.

Tatsächlich kannst Du die körperliche Verfassung deiner Dualseele spüren, aber nicht auf solche Weise, dass der andere die seine eigenen Krankheiten quasi überträgt. Und auch nicht auf solch gefährliche Weise wie es vonmanchen dargestellt wird.

Dazu schreibe ich später einen eigenen Beitrag.

© Erika Flickinger