Altersunterschied

Altersunterschied

22. Juni 2019 3 Von urquellliebe

Eine mir häufig gestellte Frage in meinen Beratungen, kommt häufig von Frauen und dreht sich um das Thema Altersunterschied.

„Aber bin ich nicht zu alt für ihn? Ich könnte fast seine Mutter sein!“

Das folgende Zitat, dass ich auf einem Twitteraccount gelesen habe, trifft es genau.

Was sagt schon der biologische Altersunterschied, wenn die Seelen gleich alt sind…

@RedBee45

Der Altersunterschied ist gleichgültig, wichtig ist, was man fühlt und ersehnt.

 „Meine Antwort ist dann immer, wenn Du dich mit ihm gut  
und dich  angekommen fühlst und er auch, 
dann ist es einfach so, dann genieße es.“ 
 Wieso ist das Alter so wichtig? 

Dabei geht es doch meist nur um dein Umfeld. Was sagt die Familie dazu, was die Freunde und um Himmels willen, meine Kinder würden sich vielleicht von mir abwenden usw.

Es geht hier um eure Seelen, um euer Fühlen um EUCH.

Alles drumherum ist vielleicht eine Prüfung für dich, zu erkennen, ob Du wirklich bereit bist, für die wirkliche Liebe offen zu sein, oder ob Du noch zu sehr darin verwurzelt bist, zu funktionieren, wie es andere von dir erwarten.

Liebe ist einfach

Liebe ist Fühlen, Liebe ist Unendlichkeit, Liebe ist nicht erklärbar, Liebe schwingt zwischen zwei Seelen. Und ich bin mir sicher, die wahre Liebe führt nur zusammen, was zusammengehört.

Wenn jemanden liebst, der fünf, zehn, fünfzehn, zwanzig Jahre oder noch mehr jünger ist als Du, dann ist dies nun einmal so. Es hat einen Sinn, wenn zwei solche Seelen sich treffen. Wenn beide in einem Alter sind, in dem sie selbstbestimmt entscheiden können, dann können und dürfen Sie auch lieben, wenn immer sie lieben möchten.

Ab einem gewissen Alter ist ein Mensch reif genug, sich zu entscheiden, wohin er möchte, was er möchte und wonach er sich sehnt. Aber auch, welchen Liebespartner er (oder besser gesagt sein Herz) sich wählt.

Oft ist es der Ältere von beiden, der alles verkompliziert

Reife zeigt sich auch darin, dass man zu seiner Liebe steht, und genau hier zeigt sich er ältere Part manchmal um vieles zurückhaltender als der jüngere. Er ist mehr geprägt vom Leben, den persönlichen Erfahrungen, den vermeintlichen Verpflichtungen, dem Ruf, den man sich aufgebaut hat und so vielem mehr.

Aber gerade hier kann auch eine Lernaufgabe zu finden sein, eine Chance zu Wachstum und die Möglichkeit dazu, Liebe in all ihren Facetten zu erleben.

Hier an solch einem Punkt wirst Du dich und deine Prägungen am besten kennenlernen.

Die Fragen, die sich hier meist in den Beratungen stellen, drehen sich zum größten Teil darum, was das Umfeld von einem Denken könnte, wie die Menschen im engeren Umfeld reagieren würden und Ähnliches.

Ich sage immer, dass es gleichgültig ist, was die anderen denken, es geht um das eigene Fühlen, darum Liebe zu leben und bei einem liebenden Herzen anzukommen.

Euer beider Seelen wissen was sie tun, sie stören sich nicht, an der Kleinlichkeit und der konservativen Sichtweise eurer Umgebung, die Seele weiß nur, hier ist die Seele, die zu der meinen passt, hier bin ich ganz, hier möchte ich bleiben.

Dein Denken ist es, dass dich bremst!

Es ist der Kopf, der Ausreden, Auswege und Gründe sucht, sich nicht einzulassen und dabei vielleicht eine sehr tiefgehende Erfahrungen dieses Lebens zu versäumen.

Es wird euch, wenn ihr dann traurig alleine zurückbleibt, keiner aus dem Umfeld für bei dir bedanken, dass Du wegen seinem/ihren schiefen Blicken oder Bemerkungen und dem Ansehen, das Du augenscheinlich behältst, lieber leidest.

Sei dir gewiss, die Menschen, die dich lieben und schätzen, werden an deiner Seite bleiben, alle anderen darfst Du gehen lassen.

Sei ehrlich zu dir selbst … was ist wichtiger, dein Ansehen, bei Menschen, die nicht verstehen, was Liebe ist, sonst müsstest Du überhaupt nicht überlegen, ob es mit einem jüngeren Partner passt oder das unbeschreibliche Gefühl jemanden zu lieben und wiedergeliebt zu werden.

Es ist ein Zeichen von persönlicher Reife, zu dem Menschen zu stehen, den man liebt. Es ist seelische Stärke, allem Widerständen zum Trotz der Liebe den Vorzug zu geben.

Euer Körper mag einen sichtbaren Altersunterschied aufweisen … eure Seelen jedoch kennen keine Zeitrechnung, sie kennen nur Gefühle.

© Erika Flickinger

Please follow and like us:
error20